Sonntag, 31. März 2013

Liquid im Test "Turkish Blend" von Dekang. Schmeckt nach Zigarette?

Nunmehr dampfe ich seit 4 Wochen. Seit mittlerweile 3 Wochen benutze ich ausschließlich eine E-Zigarette und habe keine echte Zigarette (Pyro) geraucht.
Ich werde immer wieder gefragt, ob es ein Liquid gibt, dass nach Zigaretten schmeckt. Grundsätzlich sage ich: "Nein, eher nicht!"
Mit Germanflavours Maxx Blend, Grüner Apfel, Zazo Haselnuss und Espresso und Herrlan Malboro bin ich versorgt und zufrieden. Aber davon schmeckt nix nach Tschick.
Tobacco No.1 von Zazo schmeckt mir nicht, hat aber mit Zigaretten auch sehr wenig zu tun.

Heute habe ich Turkish Blend von Dekang mit 11mg in einem Kanger T2 getestet. Bestellt habe ich es bei edampf-shop.de zum Preis von € 9,90 für eine Flasche mit 30ml, preislich ist das unteres Mittelfeld.
Die Versandkosten betragen nach Österreich € 9,90, klingt hoch ist aber gerade noch fair. (Unversicherter Versand um € 3,90 möglich!)

Der Test:
Die Dampfentwicklung ist in Ordnung (Kanger T2, 1,8 Ohm bei 3,3 Volt), der Flash ist gut, beim Abgang kratzt das Liquid ein wenig im Hals - aber nicht weiter schlimm. Nicht schlimm ist auch der leicht süßliche Nachgeschmack (Glyzerin?! - ist keins drinnen, angeblich).

Das Liquid (PG, 11mg Nikotin) besteht angeblich aus Propylene Glycol 74%, Vanilla Extract 11%, Malic acid 3%, 3-Methylcyclopentane-1,2-dione 2.5%, Piperonal 1.5%, Damascenone 0.2%, Acetylpyrazine 1%, Rose oil 1.5%, Rhodinol 0.3%, Eleutheroside E1 5% (klingt aber eher nach der Zusammensetzung eines Vanille Aromas, da man 11% Vanille Extrakt herausschmecken müsste in einem Tabak-Liquid!)
Made in China macht mir keine Sorgen, schließlich ist Dekang einer der weltweit größten Liquid-Hersteller. Ich denke, die wissen, was sie tun.

Wie schmeckt es?
Mein erster Gedanke war: Mmmhh, alte Socken, aber durchaus aushaltbar. Aber nach dem 3./4. Zug kommt ein Geschmack durch, den ich mit dem Rauchen von Zigaretten verbinde. Da ich 3 Wochen nicht mehr geraucht habe, kann ich es nicht mehr ganz objektiv beurteilen, aber ich denke so in etwa könnte es geschmeckt haben, Zigaretten zu rauchen.
Kurz: T-Blend schmeckt wie die Finger eines Rauchers riechen und ein bisschen nach Aschenbecher.

Das Liquid gibt es mit 0mg, 6mg, 8mg, 11mg, 16/18mg und 24mg Nikotin.

Ich kann es jedem Umsteiger empfehlen, auf Dauer werde ich es nicht dampfen, aber Einsteiger, die den Zigaretten-Geschmack suchen, sollten sich ein Fläschchen bestellen.

Auch German Flavours bietet "Turkish Tobacco" an. Ich habe davon eine Probe bestellt und werde es in den nächsten Wochen ausprobieren.







Kommentare:

  1. ich suche was nach marlboro geschmack!!!weiss jeamand was?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schwierig. House of Liquids soll wirklich nah am Zigaretten-Geschmack sein.
      Schau in den nächsten Tagen hier nochmal vorbei. Ich habe ein paar Tips um selbst etwas mit Zigaretten-Geschmack zu mischen.

      Löschen
  2. erstens versteh ich kein englisch wie bei house of liquids zweitens keine anhnug wieviel versandkosyten usw....is ma alles zu kompliziert

    AntwortenLöschen
  3. Interessant , ich möchte wirklich eine Mechanischer Akkuträger jetzt

    AntwortenLöschen